Neuigkeiten
15.11.2018
Neuer Vorstand hofft auf Ideen und Tatkraft von Bürgerinnen und Bürgern!

In der Vernetzung der kleineren Ortsverbände zu einem gemeinsamen Ortsverband sah der Kreisvorstand der CDU Salzgitter eine Möglichkeit, die politische Arbeit vor Ort zu verbessern und auf mehrere Schultern zu verteilen.

Auf einer Versammlung am 13. Nov. 18 wurden die Beschlüsse zur Auflösung der kleinen Ortsverbände gefasst. Im direkten Anschluss wurde die Gründung des neuen Ortsverbandes NordWest beschlossen.

 

weiter

08.11.2018
Thomas Huppertz
Seit 1. Juli 2018 ist Thomas Huppertz Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Salzgitter.
Geboren 1968, verheiratet und Vater von zwei Töchtern.
Der gelernte Maschinenschlosser, Techniker und Technischer Betriebswirt ist Sicherheitsleiter bei Volkswagen Salzgitter.
Ehrenamtlich und politisch ist Thomas Hupperts schon lange tätig. Seit 2016
im Rat der Stadt Salzgitter.
Sportlich ambitioniert ist er im Schießsport, sein Fußballherz schlägt für
Eintracht Braunschweig. Er mag Tiere und Reisen.
Wir wünschen ihm ein glückliches Händchen.


weiter

08.11.2018
unter dem Motto: "Was macht die Politik?"
Eingeladen waren die Kreisvorsitzende KV Helmstedt und Mitglied im Bundesvorstand Frau Elisabeth Heister-Neumann und die Fraktionsvorsitzende KV Helmstedt und Kreisvorsitzende der FU Helmstedt.
In einem Dialog berichteten beide über ihre Erfahrungen aus der Zusammenarbeit zwischen Partei und Politik.
Es war ein Vortrag, der dieses Thema sehr anschaulich und spannend vermittelte.
Dieses Format von Veranstaltungen für die Funktionsträger wird im nächsten Jahr bestimmt fortgesetzt.

weiter

01.11.2018
Frau Isabell Boike verlässt uns
Isabell Boike verlässt leider unsere Geschäftsstelle!
Wir danken Frau Boike für ihre Mitarbeit und wünschen Ihr alles Gute und
viel Glück.

weiter

19.10.2018
Martina Sharman ist Europakandidatin
Bei der Mitgliederversammlung am 18. Oktober wurden die Landesvertreter für die Europawahl gewählt.
Martina Sharman nutzte die Gelegenheit die Versammlung zu besuchen und
stellte sich vor. Gleichzeitig eine gute Möglichkeit Fragen an Frau Sharman zu stellen und zu diskutieren.

weiter

13.09.2018
Landesverbandstagung der CDU Niedersachsen
Bei der Landesverbandstagung der CDU Niedersachsen in Braunschweig war der
Kreisverband von Astrid Reupke, Andrea Kempe und Sabine Thiele stark vertreten! 

weiter

30.08.2018
Traditionsgemäß fand am 13. Aug. der Mauergedenktag statt.
An diesem Tag, vor 57 Jahren, begann der irrsinnige Bau der Berliner Mauer,
der die Menschen in Deutschland teilte und Familien zerriß.
Dieser Tag, an dem viele Menschen ihre Freiheit einbüßten, darf niemals
vergessen werden.
Herr Wolfgang Jainta erinnerte mit Worten und einer Kranzniederlegung
daran.
weiter

25.08.2018
Am 25. August fand im Peiner Forum die Landesdeligierten Tagung der Frauen-Union Niedersachsen statt. Die Landesvorsitzende Frau Ute Krüger-Pöppelwiehe konnte mit Grußwortrednern wie MdL Christoph Plett, dem Landesvorsitzenden der CDU Niedersachsen Dr. Bernd Althusmann, einer zugeschalteten Videobotschaft von Annegret Kramp-Karrenbauer, dem nierders. CDU Generalsekretär Kai Seefried, sowie der Staatsministerin und Vorsitzenden der Frauen-Union Deutschlands Frau Anette Wildmann-Mauz punkten.

Den Festevortrag hielt Frau Dr. Isabel Rohner mit dem Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht: Ziel erreicht! Und weiter?".

Die Region Braunschweig war mit ihren Delegierten gut vertreten und brachte aus dem Kreisverband Braunschweig und Landesverband Braunschweig insg. 5 Anträge im Plenum durch.
weiter

11.08.2018
Die Menschen waren schockiert, als die DDR am 13. August 1961 mit dem Bau  der Mauer begann.

"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.", sagte Walter Ulbricht noch am 15.06.1961 in einer Pressekonferenz.

Dieser Tag, an dem in Ostdeutschland Millionen Menschen die Freiheit genommen wurde, darf niemals vergessen werden.

Bitte besuchen Sie unsere Veranstaltung am 13. August 2018 um 18:00 Uhr
am Mauerdenkmal vor der Polizeidienststelle in SZ-Bad.

weiter

26.07.2018
Wachwechsel auf Ratsfraktionsschiff

Nur wenige können von sich sagen, in 2 Jahrtausenden - im 20. und 21. - für das Wohl der Allgemeinheit tätig gewesen zu sein!

 

Nun – nach 17 Jahren als Kapitän – verlässt ROLF STRATMANN die

Kommandobrücke, aber nicht das Schiff. Er bleibt an Bord, denn keiner

der Besatzung kennt das kommunale Fahrwasser mit seinen Untiefen besser

als er.

weiter

CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
News-Ticker
Presseschau
Termine
Impressionen